Bluetooth in the Face

Manchmal bin ich sooo witzig. Heute, an diesem herrlichen Sommer (?) Tag gingen die damalige Freundin und ich mit Freunden Eis essen. Ich bestellte mein Vanille Eis mit heißen Himbeeren, während sie einen Heidelbeerbecher verlangte. Natürlich hatte sie schon nach wenigen Löffeln eine lilafarbene Zunge und leicht bläuliche Zähne. Was mich dazu veranlasste, festzustellen, dass ich nun wüsste, wie die Entwickler auf den Namen Bluetooth gekommen waren. Und mehr noch: anstatt Bluetooth-Interface könnte man in diesem Falle von Bluetooth in the Face sprechen. Ich habe gelacht. Ich war dummerweise der einzige am Tisch, der darüber lachen konnte (die anderen haben den Witz nicht kapiert. Ganz sicher).

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Na, ich muß doch davon ausgehen, dass es keiner kapiert hat. Schließlich hat ja niemand gelacht. Und das kann wohl kaum daran liegen, dass der Gag nicht gut war, oder? 😛

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: