Donald duck dich

Habt ihr eigentlich auch zu den Kindern gehört, die immer Donald Duck sagten? Mit langem o und kurzem u? Und sagtet ihr auch immer Goofy? Mit einem ganz langen o? Hattet ihr auch ständig Diskussionen mit so Klugscheißern wie mir, die, noch bevor sie auch nur ein Wort Englisch konnten, darauf bestanden, die Namen auch englisch auszusprechen? Schließlich war ja sonst alles Deutsch in den Comics, sie lebten in Entenhausen, gaben Taler aus und Donalds Neffen hießen Tick, Trick und Track.

Nun, da ihr alle Englisch könnt, würdet ihr eure Kinder die Namen falsch aussprechen lassen? Oder würdet ihr ihnen gleich beibringen, wie es tatsächlich heißt? Auch auf die Gefahr hin, dass sie dann so Klugscheißer werden wie ich?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Also nachdem mich Sven auf meiner Hochzeit geoutet hat ist es ja kein Geheimnis mehr. Für mich hieß das Pferd meines Western Helden`s Luckie Luuuke als Kind immer Jolie Jumper (und zwar deutsch gelesen). Verstanden habe ich den Namen auch nie als Kind und ich kann mich auch nicht daran erinnern das in einem der Fernsehcomics mal der vollständige Name genannt wurde, vielleicht wäre es mir dann aufgefallen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: