Ich stehe zum Sitzpinkeln

Ich bin überzeugter Sitzpinkler. Und dazu stehe ich! (Haha, was für ein Wortspiel) Ich gebe nichts auf Aussagen, im Sitzen zu pinkeln sei unmännlich. Denn ich denke, dass jeder Mann, der irgendwann einmal seine Toilette selbst reinigen muss, automatisch zum Sitzpinkler wird. Was ist männlicher? Beim Pinkeln zu sitzen oder jeden zweiten Tag um die Schüssel zu kriechen, um all die (beim Stehen unvermeidlichen) Spritzer zu entfernen?

Dennoch hat so ein Pissoir natürlich etwas sehr bequemes. Keine Frage. Deshalb beschloss ich jetzt, dass in meiner zukünftigen Villa, trotz der dann vorhandenen Putzfrau, in meinem Bad folgendes eingebaut wird: neben den Whirlpool, der Duschkabine, den zwei Waschbecken, dem Bidet und der Kloschüssel muss unbedingt auch ein Pissoir hin. Und zwar auf jeder Etage.

9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ja, da hatte ich es gestern mit meinem Innenarchitekten auch davon, dass in meiner Finca auf Mallorca, im Bad auf jeden Fall noch Platz für ein Pissoir geschaffen werden muss. Im Notfall soll er dazu die Finca Richtung Süden etwas großzügiger planen und unserem Nachbar dem Herrn Bohlen noch ein paar Quadratmeter Land abkaufen.

  2. Am besten direkt in jeden Flur, unmittelbar bei der Treppe. Warum extra in ein Mini-Zimmerchen gehen dafür, wenn man das im eigenen Haus so „en passant“ erledigen kann?
    :-O

  3. Aber nicht doch. Das wird ja kein kleines Zimmerchen. Wenn du gelesen hast, was meine Badezimmer alles beinhalten werden…

  4. Alles Prima, aber ein Bidet geht echt nicht mehr. Das ist so schlimm 80er. Und wer sich täglich duscht braucht auch nicht wirklich zwingend ein separates Genitalwaschbecken. Wirklich nicht 😉

  5. Das hat Kellogs natürlich große Freude bereitet. Mit einem süffisanten Kommentar ließ er es sich nicht nehmen, ein Bildschirmfoto meines Blogs zu schicken, auf dem Google eine nicht gerade vorteilhafte Werbung geschaltet hatte.So wirbt Google auf meiner S

  6. Es ist erwiesen, dass beim sog. Sitzpinkeln die Blase nie vollständig entleert wird, was dauerhaft zu Problemen führen kann: Prostata-Krebs.

  7. Soso, das ist erwiesen. Wann, wo und von wem wurde das erwiesen? War das eine Studie? Hast du irgendwelche Quellen?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: