In, auf, ab und zu

Wieder einmal habe ich eine Frage, die mir keine Ruhe lässt und die ich nirgendwo eindeutig erklärt bekomme, weshalb ich sie jetzt einfach mal hier zur Diskussion stelle: Wie sollte ich meine Leser begrüßen? Heiße ich sie auf meinem Blog, in meinem Blog, zu meinem Blog oder bei meinem Blog Willkommen? Ich weiß, dass man bislang auf eine Homepage ging – gilt das für den/das Blog immer noch?

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Begrüße Sie doch einfach „vor ihrem Bildschirm“ wie es Fernsehmoderatoren auch machen. Da kannst du dann nix falsch machen 😉

  2. Boris, sehr guter Vorschlag. Aber ich möchte doch das Prekariat nicht beleidigen. 🙂

    Kelloggs, sehr guter Vorschlag, aber ich möchte doch das Prekariat nicht beleidigen. 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: