Ein Appel für ’n Ei

Oh Gott, ich bin so aufgeregt. Mir zittern tatsächlich die Hände. Soeben komme ich aus Freiburg zurück, wo ich mein bei ebay ersteigertes MacBook abgeholt habe. Ist das geil! Endlich hab ich auch eins. Endlich, endlich, endlich. Ich muss das Ding sofort auspacken und alles ausprobieren. Meinen nächsten Blogeintrag werde ich auf der neuen Maschine schreiben und dann bekommt ihr Details, wie es ausgerechnet zu diesem Schnäppchen in meiner Gegend kam. Jetzt kann ich nicht, ich muss mich weiter um dieses weiße Wunderding kümmern. Ihr versteht hoffentlich…

[Nachtrag]: Dies war natürlich mein diesjähriger Aprilscherz. Leider habe ich bis dato noch kein MacBook. Aber glaubt mir, wenn ich das nächste Mal so etwas schreibe, meine ich es ernst. Also echt jetzt.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Unglaublich: Willkommen im Club der „Jünger von Steve“ 😉

  2. Den Nachtrag… haste doch sicher noch am 1. April vor Mitternacht geschrieben, oder? 🙂

  3. Äh nein, den hab ich heute mittag geschrieben, als klar war, dass ich zumindest zwei Leute reingelegt hatte. 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: