Wie man einen A380 räumt

Das neue Flaggschiff des Flugzeugherstellers Airbus ist der A380. Damit dieses zweistöckige Riesenflugzeug seine Zulassung bekommt, muss es eine lange Reihe von Tests bestehen. Dazu gehört unter anderem auch der, ob man das komplett mit 873 Menschen besetzte Flugzeug innerhalb von 90 Sekunden räumen kann. Und die lediglich durch die Hälfte der ansonsten zur Verfügung stehenden Ausgänge. Auf arte zeigte man diesen Test. Hochdramatisch das Ganze, auch wenn es etwas nach "Wetten dass"- Außenwette aussieht.

 

Zumindest hat man es innerhalb von 77 Sekunden geschafft. Ob das in einem echten Notfall und mit Menschen, die in Panik und nicht vorbereitet sind, auch so gut klappt, ist natürlich eine ganz andere Frage. via

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Oh ja, da kann man ohne nachzudenken problemlos vier oder fünf „Details“ erkennen, die im „Ernstfall“ nicht so reibungslos von statten gingen.

    Macht sowas überhaupt Sinn? Gibt es für eine schnelle Flugzeugevakuierung einen denkbaren „Anwendungsfall“? Mir fällt gerade keiner ein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: