Sportfreunde Stiller: Alles Roger!

Eigentlich bin ich ja nicht wirklich ein Fan der Band „Sportfreunde Stiller“. Zugegeben, letztes Jahr habe ich natürlich mit Begeisterung „54, 74, 90, 2000x“ mit gegrölt. Das restliche Werk der Band lief aber komplett an mir vorbei. Bis jetzt. Denn die Sportfreunde haben mir und meinem Blog einen Song gewidmet. Alles Roger. Und hey, sogar den Text finde ich einigermaßen klasse. Sprachverwirrungen, da steh ich doch drauf. Also liebe Sportfreunde, um die Frage im eurem Song zu beantworten: Wer ist Roger? Na, ich. Alles Roger?

18 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. lol, hab grad die werbung für die sporti-single gesehen, „alles roger“ in google eingegeben und diesen blog entdeckt 😉

  2. Da bist du wohl nicht die einzige. 🙂 Aber ich hoffe, du bleibst meinem Blog auch weiterhin gewogen.

  3. HILFE!! eine stelle in dem lied versteh ich nicht
    „eine blockade ist keine hippe berlin limonade“ ich hab keine ahnung welche „hippe berlin limonade“ gemeint sein könnte!
    und was hinter „empathie ist kein problem“ steckt würd ich auch gern wissen

  4. Empathie könnte man am ehesten mit dem Begriff Einfühlungsvermögen beschreiben. Also die Fähigkeit, dich in andere hineinzuversetzen.

    Was mit der Berlin Limonade gemeint ist, weiß ich allerdings auch nicht. Die hippste Limonade, die mir einfallen mag, ist derzeit wohl immer noch Bionade. Aber es wird sich wohl kaum um eine Limonade handeln. Hat vielleicht irgend jemand ’ne Idee?

  5. also empathie ist kein problem bedeutet soviel wie dass eben viele ‚probleme‘ (oder krankheiten) mit pathie enden (Antipathie, Apathie, Neuropathie usw.)…denk ich mal… bionade wird gemeint sein, sagen auch andere in foren..

  6. Ja, das ist dann auch das Wortspiel, weil Empathie, wie du schon sagst, eher wie ein Problem klingt, wenn man nicht weiß, was es ist. Das hätte ich besser erklären können. Danke. 😉

    Von der Bionade bin ich allerdings noch immer nicht überzeugt. Da sich der ganze Text des Songs um derartige Wortspiele dreht, will mir das Wortspiel einfach nicht schlüssig genug sein, weshalb eine „hippe Berlin-Limonade“ Bionade sein sollte. Heißt es denn überhaupt wirklich „Berlin-Limonade“?

  7. öööhm hallo ? überlegt doch mal: berlin … blockade … was da nicht mal was ? 😉

  8. Nun, natürlich ist es klar, was da mal mit einer Blockade in Berlin war. Allerdings muss, damit das Wortspiel funktioniert, es ja auch irgendwas geben, weshalb man darauf kommen könnte, dass Blockade ein Getränk ist. Der Text enthält ja einige solche Wortspiele. Niveau und Nivea, Bibop und Schlitten, Doktrine und Medizinerin. Ich scheine nicht der einzige zu sein, dem sich der Zusammenhang mit der Blockade und der Limonade nicht erschließt.

  9. also ich versteh das mit der hippen berlin limonade als wortspiel mit „block“. so von wegen aggro berlin, sido, mein block und so ^^ und dann halt wie bei bionade ein „-ade“ hinten dran. hab nämlich zuerst immer statt „hippe“ „hip hop“ verstanden (zugegeben, macht wenig sinn, aber so kam ich auf die erklärung. hab dann später auch gemerkt dass es hipp heisst)

  10. so ein quatsch… Blockade spieltnatürlich auf die Berlin-Blockade an, bei der die Kommunisten West-Berlin eingezäunt haben und die Luftbrücke nach Tempelhof aufgebaut werden musste. Von wegen „Blockade“ – „Limonade“ wortähnlichkeit und man eine Limonade aus Berlin auch wegen des geschichtlichen hintergrunds „Blockade“ nennen könnte.

  11. Das ist allerdings die erste vernünftige Erklärung, was mit Blockade gemeint war. Dennoch stellt sich weiterhin die Frage, weshalb die Sportfreunde die Blockade mit einer Limonade (nicht) in Verbindung bringen. Warum Niveau keine Creme und Empathie kein Problem ist, leuchtet so schnell ein. Aber bei der Blockade…

  12. Empathie heißt immernoch „Mitgefühl“ und hat nix mit Problemen zu tun.
    Der ganze Rest ist ein Wortspiel, wie schon die erste Zeile des Liedes zeigt „Habe die Ehre, liebe Sprachbarriere!“

  13. Matze, das mit der Empathie wurde bereits geklärt und es bestreitet auch niemand, dass Empathie Mitgefühl bedeutet. Auch dass der Song von Wortspielen handelt ist bereits im Artikel deutlich gemacht worden. Was mit der Berliner Limonade gemeint ist – das ist hier die Frage.

  14. ich bin spät dran, aber kann es eindeutig auflösen. natürlich geht es um die bionade, die ist in berlin absolut angesagt (sprich hipp) und gibts mittlerweile wirklich in jeder dönerbude und jedem edel-restaurant.
    Das die Blockade im eigentlichem Sinne auch mit Berlin zusammenhängt, stimmt natürlich auch und rundet die zeile doch gut ab 🙂

    MfG
    Henri aus berlin

  15. Wortspiel hin oder her, aber die Tour der Sportfreunde ist immer wieder ein Highlight – ich freue mich jetzt schon wieder. Sportis 4 Life!

  16. Das ist ja witzig. Zufällig drauf gestoßen, weil wir den Auftritt der Sportfreunde mit Udo Jürgens (Musical Ich war noch niemals in New York) gesucht haben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: