Filmraubkopien

Also DAS überzeugt mich jetzt tatsächlich. Mehr als die singenden Bälger an der Gefängnismauer. Zum Glück lade ich grundsätzlich keine Filme runter (Shice Qualität).

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Na ja, andererseits – woher haben denn jetzt alle diese Antipiracy-Spots her, denn die Serienquelle – The IT-Crowd – kann man zwar mit einigem Geschick auch als Nichtengländer online sehen, aber dann auch nur gestreamt… 😉
    Ad Astra

  2. Woher weißt du, dass der Spot von IT-Crowd stammt? Ich kenne den Sender übrigens nicht, aber mal ehrlich, so etwas mitzuschneiden ist ja heutzutage nicht mehr wirklich ein Problem. Mal davon abgesehen, lief diese Version des Spots, so vermute ich, in einer Comedysendung (wo auch immer), den Lachern im Hintergrund nach zu urteilen, oder?

  3. herrje was ist das denn für ein mist? hochgradig überzeugend ist das nicht wirklich, jedenfalls nicht für mich… aber ich bevorzuge ja immernoch filme in guter qualität, daher kommt das für mich eh nicht in frage. tstststs!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: