Ganz schnell ist es passiert…

und man sitzt in einem Fettnapf, aus dem man so schnell nicht mehr raus kommt. Ich kenne das. Was ist passiert? Der Andy von der Blogabfertigung schrieb einen Artikel über einen Blogeintrag von Robert Basic. Dieser hatte auf ein Video verwiesen, das Piloten und Stewardessen (die ja nicht mehr so heißen, auch nicht Flugbegleiterinnen, sondern Purser. Oder komplett: Cabincrew-Purser) bei, nunja, ihren Flugvorbereitungen im Cockpit zeigt. "Bluse: Check! BH: Check!" Anzumerken ist vielleicht noch, dass es sich dabei um eine französische Crew handelte (Natürlich!). Jedenfalls war Andy so angetan von dem Video, dass er ebenfalls einen kleinen Artikel darüber verfasste. Noch dazu mit dem Satz: "Her mit den kleinen Französinnen." Offenbar nichts ahnend, dass seine Angetraute oder Verlobte wohl heimlich im Blog mit liest. Was dann passierte, lässt sich derzeit wunderbar in den Kommentaren verfolgen. "Ich geb dir gleich Französinnen."

Ja, ich kenne das. Auch meine damalige Freundin liest hier mit und auch ich muss mich ebenfalls hin und wieder zurück halten, bzw. bekomme Schelte, wenn ich gar zu euphorisch von irgendeinem Starlet, irgendeiner Schauspielerin oder sonst einem weiblichen Wesen erzähle.

Tja, Andy. Da wirst du dich wohl anstrengen müssen, das wieder gut zu machen. Viel Glück.

Mich erinnert das Video übrigens an meine Zeit als ICE Lokführer und die Zugbegleiterinnen in unserem Team und… ähm … ich hab dich lieb, damalige Freundin. Ehrlich!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Oh je. Ich fürchte, du hast Recht. Jetzt müssen wir nur noch Daumen drücken, dass sich meine Liebste und Deine Schnegge, nicht am Ende noch zusammen tun. Schwestersolidarität und so

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: