Musik, zwo, drei, vier

Mal wieder Lust, etwas Musik zu hören? Ich habe da drei meiner derzeitigen Favoriten für euch. Songs, die ich gerade pausenlos hören kann und die mal wieder, passend zum Blog und zu mir, auch in die etwas schrägere Schiene gehören. Oder zumindest nicht kompletter Weichspül-Pop sind. Obwohl… wenn Feist so weiter macht… sie wurde spätestens durch die iPod Nano Werbung mit ihrem "1,2,3,4" bekannt. Der neue Song "I feel it all" gefällt mir mindestens genauso und dürfte noch nicht ganz so berühmt sein.

Vor kurzem habe ich diesen coolen Song im Radio gehört und ich musste nicht lange recherchieren, bis ich heraus gefunden hatte, wie er heißt. Die Gruppe nennt sich The Ting Tings und ihren Song "That’s not my name" wird man vielleicht noch öfter hören.

Tja, und das letzte Video musste ich einfach mal hier zeigen, auch wenn der Song schon etwas älter ist. Den Videospiele-Frekas unter euch wird er mächtig bekannt vorkommen, denn er wird auch in etlichen "Little big Planet" Videos benutzt ("Little Big Planet" ist übrigens einer der zweieinhalb allein stehenden Gründen, weshalb ich mir auch noch eine Playstation 3 zulegen würde). Der Song nennt sich "Get it together" und die Gruppe ist natürlich The Go! Team.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. That’s not my name: habenwill habenwill! das ist ja mal richtig klasse!
    ich glaub ich hab ne ganze ohrwurmfamilie jetzt im ohr 😀

  2. Voll geil, ne? Und schon wieder ein Song, den ich auf 1Live gehört habe. Die scheinen mir teilweise doch frischer zu sein, als das gute alte SWR3…

  3. ich glaube nicht, dass 1live frischer ist, sondern einfach einen anderen, unseren, Musikstil hat… (obwohl da auch viel kaka läuft 🙂 )

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: