Dieser Artikel wurde mit einem MacBook Pro geschrieben!

Denn seit gestern habe ich eins. Yeah!!!

14 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Lustig. Mein Freund hat sich am Tisch gerade schon wieder Gedanken gemacht, wie wir un Geld kommen um eines zu kaufen … zum Glück liest er Dein blog nicht ;).

  2. *michverbeug* da wird sogar der „reiche“ Schweizer neidisch!!

  3. Na mein Beileid kann ich da nur sagen. Ich meine mich reizen die Mac’s immer noch *mittlerweile weiß ich mehr warum :D…Intel CPU’s drinnen, Leute die XP oder ähnliches drauf installieren etc…*
    Nur wenn ich an diverse Blog’s in meinen Feed denke wo die Schreiber ein Mac haben (Wildbits, InsomniaOnline, etc…) und immer über die diversen Probleme mit den Geräten schreibe weiß ich wieso ich mir letztes Jahr noch keins geholt habe. Aber vielleicht berichtest du ja nur positives und dann werde ich mir vielleicht auch mal eins zulegen (wenn ich das Geld dann habe :D)
    Viel Spaß und erfolg mit deinem Mac Buch 😉

    Gruß Thorsten

  4. Ash, das finde ich aber gar nicht gut, dass dein Freund hier nicht mitliest. 😉

    Thorsten, ich habe es hier schon mehrmals gesagt und wiederhole es gerne nochmal: Ich iskutiere nicht mehr über Glaubensfragen wie beispielsweise, ob Windows Rechner besser als Mac Rechner seien. Ich habe auch keine Ahnung, was für Probleme diese diversen Blogs hatten und im Grunde ist es mir auch schnuppe, bis ich vielleicht selbst ein Problem habe und nach Lösungen suche. Aber eines ist gewiss, Du findest zu JEDEM Produkt im Netz genügend Negatives, wenn Du nur suchst…

  5. …schön das zu hören, Roger!

    Wenn Du irgendwelche Fragen oder Probleme hast, dann chatte mich einfach an…

  6. Holger, mach ich. Danke.

    Musel, ja das Air hatte ich in der Hand. Sicherlich ein geiles Teil, für mich aber nicht passend.

  7. mit einem Mac gehen also bloß Einzeiler? Hmm, ich glaube dann möchte ich doch lieber keinen…

  8. Dank, JC. Wenn ich Fragen habe, kann ich bestimmt auch auf dich zählen, oder?

    Hehe, Renke, ne, das mit dem Einzeiler lag mehr an der fehlenden Zeit, da ich im Moment noch immer auf Freunde und Familien Oster Besuch Tour bin und natürlich derzeit lieber an dem neuen Teil (MacBook) herum spiele, als zu schreiben. Das wird bald wieder besser werden.

  9. Na da sage ich doch mal ruhig Blut Roger 😉
    Ich weiß das wenn ich suche immer genug negative finde, aber auch positives. Ich sagte ja auch ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir einen Mac zu zulegen und war bis jetzt nur feige.
    Aber ich warte einfach mal auf deine Erfahrungsberichte und naja vielleicht Anfang nächsten Jahres hole ich mich auch einen Mac (schließlich ist es für meine Grafikarbeiten prädestinierter ^^) wobei es dann bei mir wohl ein iMac incl. 20″ wird. Schließlich habe ich ja noch mein Toshiba Notebook 🙂

  10. Und dieser Kommentar wurde mit einem Pentium-3-600mhz, 10GB Festplatte und 256RAM Notebook von Network geschrieben.
    (Angeber!)
    Ad Astra

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: