Web2.0 – Der Film

Für alle diejenigen, die nicht wissen, worum es bei Web2.0 geht, was ein Barcamp ist, wie Blogger aussehen und warum sie schreiben, was Blogs überhaupt sind und ob diese ganze Bewegung im Netz irgendwas an unserer Gesellschaft, unserem Denken und Handeln und unserem Konsum ändert, für den wurde dieser Film gemacht. Web2.0 – Der Film. Alles, was Web2.0 ausmacht wird angesprochen, oder zumindest angerissen. Aber es genügt für einen umfassenden Überblick, der die wahren Geeks zwar nicht mehr überrascht, aber Außenstehende vielleicht etwas erhellen kann. Technisch gefällt mir der Film auch, obwohl er recht bieder daher kommt und wie eine "normale" TV-Reportage aussieht (da helfen auch verwackelte S/W-Zwischenschnitte leider nichts). Aber das war vielleicht auch Absicht. Schließlich denke ich, dass dieser Film eben nicht die alten Web2.0 Hasen aufklären möchte, sondern der nicht-geekigen Welt das neue Netz präsentieren will.

Auf alle Fälle sehenswert und ein dickes Lob von meiner Seite. Und jetzt guckt ihn euch selbst an:

Link: sevenload.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: