Poppen bis der Arzt kommt

Könnt ihr auch nicht widerstehen, wenn ihr diese Luftpolsterverpackungen in die Finger bekommt? Lasst ihr auch mit Begeisterung die kleinen Kammern platzen und erfreut euch wie Kinder an den Poppgeräuschen? Dann seid ihr auf dieser Seite richtig. Poppen ohne Ende. Und vielleicht sogar im Wettbewerb mit Freunden oder Kollegen. Kein Gang-Bang, aber auf jeden Fall ein spaßiges Gruppen-Poppen.

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. *lol* Ich hatte gerade eine solche Folie in der Hand, habe natütlich zwei bis drei dieser Kammern zerplatzen lassen, während Deine Seite geladen wurde und ich als erstes diesen Blog-Eintrag las, was dazu führte, das ich voller Verwunderung und Faszination die Folie aus der Hand fallen lies.

    Gibt es da einen mentalen Zusammenhang?

    Der Kollege

  2. Ne ne, das bedeutet nur, dass du gerne poppst. Einmal gepoppt… du kennst den Rest. 😉 Machen wir mal ne Meisterschaft im Office?

  3. Schade, ich hatte nur 2,46 Bubbles / Sekunde geschaft. Aber Spass macht das allemal, auch heute noch 😉

    Jalo

  4. Ach, ist doch kein schlechter Schnitt. Warst du auch im Maniac Mode? Übrigens Herr/Frau Usien, wenn ich mal die perfekte Wohnung gefunden habe, kann ich dann auf Dich zurück kommen, zwecks komplett verdunkelnder Rollos?

  5. Hallo Roger,

    nein, im Maniac Mode war ich da leider nicht. Aber zum Thema Raumausstattung: Sie können sich gerne bei uns melden, wir freuen uns natürlich über jeden Besucher. Für nähere Infos können sie mir auch gerne eine Mail an die hier hinterlegte eMailadresse senden 🙂

    Gruß Jalo

  6. also ich hatte mir grade genau das andere unter der Überschrift vorgestellt aber egal lol. Ich lass die Folie auch immer zerplatzen wenn en neues Paket kommt 😀

  7. Na das die „Einzeller“ immer gleich an das andere denken müssen 😉

    Manchmal frage ich mich aber wirklich, wie einfach der Mensch den zu Unterhalten ist. Schließlich kennt jeder die Luftpolster und fast alle lassen Sie auch gern zerplatzen (Mich eingeschlossen 😉 ). Das ist wie ein Phenomen aus einer anderen Welt^^

    Beste Grüße,
    Peter

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: