Videos zur Genesung

Tut mir leid, Freunde, aber ich bin noch immer anschlagen. Daher, ohne viele Worte, nur schnell drei Videos, die euch vielleicht gefallen könnten. Zunächst geniale, unpluggede Live-Musik in einem Londoner Taxi. Gefunden bei Out of Uppen. Bei Gefallen gibt es hier noch mehr: Black Cab Sessions.

Dann nochmal Musik. Wiederum genial, wiederum unplugged. Und so wahr. Gefunden bei Aptgetupdate. Bei Gefallen gibt es hier noch mehr: Jaspermusik.

Weiterhin habe ich noch einen TED Vortrag von J.J.Abrams, unter anderem Erfinder von "Lost", der uns erklärt, warum manche Kisten besser geschlossen und Mysterien und Geheimnisse auch solche bleiben sollten. Weil sie dadurch weitaus interessanter sind und uns um ein vielfaches mehr inspirieren. Gefunden bei fscklog.

Ach, und wenn ihr gerade Lust auf Film habt, dann lasst euch doch hier inspirieren: The Art of the Titel Sequence, mit einer grandiosen Auflistung beeindruckender Titelsequenzen. Viel Spaß. Bis nächste Woche.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hy Roger,

    Also die ersten beiden Clips sind ja der Hammer! Die Black Cab Session absolut genial und der Jasper trifft mit seinem Song genau den Zahn der Zeit.

    Wo hast du die beiden den gefunden??

    Bin jetzt irgendwie grad völlig enttäuscht, dass ich niiiieee die ganze gute Musik dieser Erde hören werde!! 🙁

  2. Manolo, gefunden habe ich die auf den verlinkten Seiten. Dein Gefühl, jede Menge gute Musik zu verpassen, kann ich gut nachvollziehen. Allerdings ist es nie leichter gewesen als im Moment, dem entgegen zu wirken. Sei es durch Empfehlungen bei iTunes, oder bei dem genialen Last.fm, wo du ebenfalls durch Empfehlungen oder noch einfacher durch eine Radio Station neue Musik angeboten bekommst. Wenn du jemanden mit einem ähnlichen Musikgeschmack gefunden hast, hörst du dir einfach seine Songs an und wirst dabei viel Neues entdecken. Auch bei Muxtape kann man stundenlang stöbern, lauschen und sich überraschen lassen. http://www.lastfm.com http://www.muxtape.com http://www.muxfind.com

  3. Seufz. So sehr es mich auch freut, dass du einen Kommentar hinterlässt, Michi, ist dir als unregelmäßiger Besucher leider entgangen, dass dieses Video vor einigen Tagen bereits Thema eines Artikels war. Trotzdem danke. Schau öfter mal wieder rein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: