Italien raus!

Wenn ihr wüsstet, in welche Gefahr ich mich mit dem nun folgenden Artikel begebe…

Für mich persönlich ist die derzeit stattfindende Fußball-Europameisterschaft schon dann voll geglückt, wenn Italien aus dem Turnier ausscheidet. Ein Etappensieg sozusagen. Dann muss nur noch Deutschland den Titel holen (oder alternativ die Schweizer, die mir im ersten Spiel sehr gefallen haben).

Gestern beim wunderschönen Spiel Deutschland gegen Polen erzählte mir eine sehr gute, süditalienische (!!!) Freundin von ihrer (natürlich) süditalienischen (!!!) Schwester, die wohl folgendes gesagt haben soll: "Ist doch egal, wenn Italien ausscheidet. Es geht ja nur um die Europameisterschaft und wir sind ja schon Weltmeister. Das ist eh eine Stufe drüber."

Tja, was soll man dazu noch sagen? Ich werde mir jetzt schnell eine Pizza bestellen, solange ich noch Zähne im Mund habe und genüsslich verfolgen, wie Italien den ersten Schritt nach Hause macht! Und spätestens von den Franzosen (Allez les Bleus und Azzuro – alle blau und mit offener Rechnung) aus dem Turnier geworfen werden.

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Oh ja! Ich bin ganz Deiner Meinung! Ich interessiere mich eigentlich gar nicht für Fußball, aber wenn Italien und Polen nach Hause gehen werde ich mit „Saschispatzi“ und „Werbitzky“ (schreibt man den so?) lauthals mitsingen.

  2. also ich finde, dass diese süditalienische (!!!) Freundin und ihre süditalienische (!!!) Schwester absolut recht haben!

    Das ist ja wie wenn Miss Universum plötzlich bei Miss Deutschland mitmacht – wen interessierts? 😀

  3. Juhu 🙂 Bin immer für Holland. Natürlich noch immerer für Deutschland. Aber als „made in NL“ Mensch kann ich nicht anders 🙂 Holland-Deutschland…mein generelles Traumfinale…

  4. Nichts los mit “Allez les Bleus” in Zürich Der Letzigrund in Zürich war die Begegnungsstätte von Rumänien vs. Frankreich. Man hätte die Spielpaarung auch Not gegen Elend nennen können, so taktisch und zerfahre…

  5. Tja, MrsWilliams, da hat die italienische Mannschaft wohl auf die süditalienische Schwester der süditalienischen Freundin gehört und den Abschied schon mal schön von Holländern vorbereiten lassen. Ist ja auch ein unwichtiges Turnier, das dürfte die Italiener gar nicht ärgern, gell…

  6. @Roger:
    Die Gesichter der Spieler und Verantwortlichen haben das nach Abpfiff ja eindrucksvoll bestätigt, wie egal ihnen diese Schmach war 🙂

  7. ich gebe ja zu, mich fremdgeschämt zu haben, dennoch ist noch nichts entschieden (das rede ich mir jedenfalls seit Stunden ein) 😀

    es bleibt weiterhin die Tatsache, dass ich bei jedem Deutschland-Spiel für die Mannschaft bin, die GEGEN Deutschland spielt, und seien es die Holländer *duck*

  8. Was tun die Engländer, wenn sie die EM und die WM gewonnen haben?

    Antwort: Sie schalten die Playstation aus

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: