Where the Hell is Matt 2008

Matt sollte jedem Internet-Nutzer ein Begriff sein. Denn was Matt veranstaltet, ist einfach wunderbar. Er reist um die Welt um vor beeindruckenden Kulissen, in abgelegenen Orten, an verrückten Plätzen oder schlicht um die Ecke einen lächerlichen Tanz aufzuführen. Immer in der Mitte des Bildschirms, immer schnell weiter zum nächsten Land, dessen Name im Untertitel eingeblendet wird. Dazu spielt jedesmal eine wunderbare Musik. Jetzt hat Matt sein Dancing Video 2008 veröffentlicht und ich finde es das schönste bisher. Lasst euch einfach die nächsten paar Minuten bezaubern.

Gefunden bei sebbi.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr sehr schön… und er war in Köln, auf unserer schönen Domtreppe 🙂

  2. Ich kannte Matt bisher nicht und bin froh ihn endlich kennengelernt zu haben. Das ist ja so geil! Danke das Du mir immer wieder solch schöne Sachen zeigst!

  3. Probleme in den Urlaub zu fahren hat Matt nicht, er tanzt sich einfach durch die Welt und bekommt dies auch noch bezahlt bzw. gesponsort. Seine Idee sich an den unterschiedlichsten Plätzen beim tanzen zu filmen, machte ihn zu einen der bekanntesten Mensch

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: