RSS-Feed Umstellung. Bitte neu abonnieren.

Das war natürlich ein taktischer Fehler von mir. Gerade jetzt, da sich mein Blog ohnehin in einer Art Winterschlaf befindet, den RSS Feed umzustellen. Und das, ohne zuvor per altem Feed allen Abonnenten Bescheid zu geben. Viele Leser werden nun ewig auf Updates warten und über Monate denken, mein Blog sei vollkommen erstarrt.

Für alle, die hier noch mitlesen deshalb nun die Information und die Bitte, mein Blog neu zu abonnieren und zwar unter dieser Adresse:

http://feeds2.feedburner.com/allesroger

Dies wird ab sofort die alleinige RSS-Feed Adresse von allesroger.net sein. Der Grund für diese Umstellung hat zwei Usprünge. Einerseits beginnt Feedburner, ihre Datenbestände auf Google-Server umzuschichten, was offenbar komplett neue Adressen nötig macht. Außerdem befürchte ich, dass ich viele Abonnenten nicht bei Feedburner habe, sondern über den Feed, den Serendipity anbietet.

Ich versuche gerade herauszufinden, wie ich die alten Feed-Abonnenten informieren kann und wie ich es schaffe, dass Serendipity nur EINEN Feed anbietet. Nämlich den aktuellen, den ihr oben lest und auch mit dem "Abonnieren"-Button rechts erhaltet. Für Tipps bin ich dankbar.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. So ich habe ja die Tage auf Feedburner umgestellt wie ich ja hier geschrieben habe. Wieso? Na ich wollte einfach mal sehen wieviele Leute (neben mir) mein Blog lesen…ich könnte weinen Na nun bis auf die feine Statistik von Feedburner hatte das ganze

  2. also ich hab jetz nach ner woche testen den alten feed gelöscht und der wurde bis dato auch weiterhin mit neuen einträgen gefüttert… also beide feeds bekamen futter…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: