Ich! Habe! Internet!

Ja, es ist wahr. Nach beinahe dreimonatigem Ärger hat mein Streben nach ein bisschen Zuneigunggang zu se Internetz ein glückliches Ende gefunden. Gestern war der Techniker von Unitymedia in da House und installierte eine neue Kabeldose, ein Kabelmodem, einen WLAN-Router, testete alle Geräte durch und verließ mich glücklich mit einer 20000er-Internet-Leitung. Herrlich. Nach ersten Tests schwankt die Geschwindigkeit immer so um die 18000 kb/s und im WLAN war es noch weniger (etwa 10000kb/s), aber ich weiß nicht, wie sehr ich diesen Tests trauen darf. Letztlich ist das ganze auch noch nicht optimiert. Zumindest stabil ist die Verbindung. Und mein neuer Festnetzanschluß rauscht nicht so schlimm, wie ich es befürchtet hatte (nämlich so gut wie gar nicht).

Nun kann es also endlich weiter gehen. Oder wieder los gehen. Oder was auch immer. Wie ich letztens ja schon geschrieben habe, hat mich der ganze Ärger viele Nerven gekostet und mir deutlich die Motivation genommen. Aber ich werde versuchen, dies schnell zu ändern. Doch dazu brauche ich ein wenig eurer Hilfe. Kommentiert bitte weiter so eifrig wie früher, abonniert meinen Feed, empfehlt mich weiter. Gebt mir ein kleines Zeichen, dass ich hier nicht nur für mich schreibe, sondern, so wie bisher, auch für euch. Ich hoffe ja, ihr seid alle noch da.

Ich bin es wieder! Yes, I … ach, das ist mittlerweile abgedroschen, oder?

13 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Na endlich.. Welcome back! 🙂

    (Und danke nochmal fürs gute Zureden, ich bin jetzt aber mal sowas von glücklich! *freu*)

  2. Na dann drücken wir doch mal die Daumen, dass das jetzt auch weiter so stabil bleibt!

  3. Knorke roger!
    ab Mittwoch kannst du gleich mal mit mir Killzone 2 online zocken! 🙂

  4. Schön, dass Du wieder da bist. Auch ich warte gespannt auf neue Beiträge. Eigentlich müsstest Du ja viel zu erzählen haben.

    Der Kollegr

  5. Willkommen zurück!!!! Ich bin ja so froh das ich Dich wiederhabe. Du hast mir gefehlt! Aber Gott sei Dank ist die „rogerfreie“ Zeit jetzt vorbei.:-)

  6. Dir geht es wir mir auch, immer wieder erlebe ich die unmöglichsten Dinge wenn ich einen Neuanschaffung mache. Entweder funktioniert das Teil erst gar nicht, geht nach Tagen hinüber oder spätestens gibt es seinen Geist auf wenn die Garantie grad mal einen Tag abgelaufen ist. Wir sind Pechvögel!

  7. erzähl uns mal wieder was von der liebsten (ich finde diesen titel einfach großartig). 🙂

  8. Ihr alle, danke für die warmen Worte. Lukas, ich zock gern mit dir Killzone 2, sobald ich es mal habe. Isabelle, ja derzeit scheinen wir in der Tat nicht allzu viel Glück zu haben. Halunke, weshalb genau interessierst du dich für meine Liebste?

  9. ich glaube es ist wegen der Bezeichnung „dieLiebste“. ist irgendwie cool 🙂 außerdem sind eure homestories witzig (erde rumschütten, bilder von schuhen und der krams)

  10. roger wenn du killzone ungeschnitten brauchst einfach melden. sollte aber glaub auch in deutschland ungeschnitten veröffentlicht worden sein.

  11. Lukas, ich glaube Killzone 2 kommt in D tatsächlich ungeschnitten raus. Danke für das Angebot (wenn auch an etwas falscher Stelle)

    Gunther, vor Unglück ist man leider bei keinem Anbieter sicher. Soviel ist mittlerweile sicher. Bislang kann ich mich nicht beklagen.

  12. du hast gut….ich wollte unbedingt „wechsel“ sag ich aber nicht wohin…und dann musste ich 4 wochen ohne internet warten gggr und das beste ist: man bekommt nicht mal eine entschädigung

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: