80 Soldaten

Im Jahre 1866 machte sich die Armee Liechtensteins auf zu ihrem letzten Einsatz. 80 Soldaten marschierten gen italienischer Grenze, um diese zu bewachen und zu schützen. Der Einsatz war ein Erfolg, niemand wurde getötet. Tatsächlich … Weiterlesen →

Alles Roger goes Tumblr

Übrigens: Alles Roger ist auch bei Tumblr. Mit den schönsten Fundstücken aus dem Netz.

Schutzlos dem Wort ausgeliefert

Menschen werden abgeschlachtet. In allen geschmacklosen Details. Folter, Häutungen, Horror. Glücklicherweise muss man es nicht sehen. Man liest es, baut sich die dazugehörenden Bilder im Kopf zusammen, wo sie dadurch länger haften bleiben als bei … Weiterlesen →

Das Blog, der Feed und Social-Müdia

Ja, kaum zu glauben. Mein Blog lebt noch. Zumindest bin ich noch nicht wie manch andere dem „Blogs sind tot“-Wahn verfallen. Aber – meine Netzaktivitäten sind auf ein Minimum geschrumpft. Warum, werde ich vielleicht demnächst … Weiterlesen →

Oskar ist tot

Heute Morgen verstarb Oskar im zarten Alter von gerade mal einem Jahr. Gestern noch stand er schmutzig und stolz in der Küche, doch die Reinigung muss ihn getötet haben. Oskar war ein treues Mitglied der … Weiterlesen →

Nie zu früh

Sorgfältig faltete er das Papier zusammen, der Knick akkurat und parallel zur Oberkante. Er steckte es sanft in ein Kuvert, leckte an der Klebeleiste des Umschlags und presste die Lasche mit einem Lächeln im Gesicht … Weiterlesen →