Obamas Barracke

Rassismus-Vorwürfe bei der taz. Das Wortspiel in einem taz-Artikel erhitzt derzeit die Gemüter. Darf man das Weiße Haus als "Onkel Baracks Hütte" bezeichnen? In Anlehnung an Onkel Toms Hütte? Nun, weshalb nicht? Ich hätte noch … Weiterlesen →

Mit iPhone Zerstörung werben

Schrecklich ist das. Auf der ganze Welt warten Fans des iPhones darauf, endlich eins in die Finger zu bekommen und werden zwecks Lieferengpässen weiter vertröstet. Während sie ohne iPhone ins Internet müssen und die neuesten … Weiterlesen →

Bully klagt gegen Bully

Na, woran denkt ihr, wenn ihr das Wort Bully hört? An einen Hund? An einen Volkswagen? An einen Rabauken? Oder an Michael "Bully" Herbig, den wohl zu den besten Comedians Deutschlands zu zählenden Schauspieler und … Weiterlesen →

Die Telekom, Britain´s got Talent und Paul Potts

Die deutsche Telekom lanciert derzeit massiv einen ungewöhnlich langen und recht emotionalen Werbespot im Fernsehen. Darin zu sehen ist der Auftritt eines eher unscheinbaren Mannes, der in der englischen Sendung "Britain’s got Talent" Nessun Dorma … Weiterlesen →

Lokführer ist nicht gleich Lokführer

Als ich damals (letztes Jahrtausend oder so) meine Ausbildung zum Lokführer machte, hießen wir auch tatsächlich Lokführer. Da war die Welt noch in Ordnung. Die Lokführer saßen ganz vorne und fuhren Züge. Und hinten liefen … Weiterlesen →

Bye Bye PC Games

In der Bestätigungsmail zur Kündigung meines "PC Games DVD ab 18" Abonnements bat mich der verlegende Computec Verlag darum, meine Gründe für die Kündigung anzugeben. Dies war ein leichtes. Zunächst einmal ist bei mir die … Weiterlesen →