Sieben

Die Zahl Sieben ist mir die liebste. Die wichtigste. Ich fühle mich zur Sieben hingezogen, sie gehört zu mir. Obgleich ich nicht wirklich erklären kann, weshalb. Das offensichtlichste wäre mein Geburtstag, der am 28.7 ist. … Weiterlesen →

Das ist nicht .net

Wenn man mit dem Namen Roger Graf aufwächst, denkt man zunächst, relativ einzigartig zu sein. Namenstechnisch. Schließlich heißt man ja nicht Michael Schmidt oder Peter Müller oder Christian Meier. Und dann wird man älter, entwickelt Interessen, … Weiterlesen →

In Da House

Eine meiner absoluten Lieblingsserien derzeit ist Dr.House. Ich finde ihn einfach klasse, seine Art, seine Sprüche und seine konsequente Art, wirklich niemals auch nur aus Versehen nett zu sein. Eigenartig, wie man so jemanden mögen … Weiterlesen →

Ich bin ansteckend

Irgendwann wurde ich zum Fanboy. Schleichend, ohne dass ich es bemerkte hätte oder etwas dagegen hätte unternehmen können. Ich schielte schon immer sehnsüchtig zu allen Apple Produkten herüber, versuchte mich immer, mit gesundem Menschenverstand und … Weiterlesen →

Mir ist kalt

Ich gebe zu, ich mag es warm. Mir ist der Sommer um einiges lieber als der Winter. Wenn ich die Wahl hätte, ob ich lieber schwitze oder friere, würde ich das Schwitzen wählen. Auch wenn … Weiterlesen →

Ich BIN Wall-E

Ach, vergesst es. Ich brauche keinen Wall-E aus Holz oder Lego. Ich BIN Wall-E, wie mir der Test bei Moviepilot verraten hat. Na dann, ist ja alles gut. Ich kann sogar meinen Namen sagen: "Wuaooooli."