Freiburg ist eine Insel – ohne Vogelgrippe

Als glücklicher, gebürtiger Einwohner Südbadens fühlt man sich wahrlich wie auf einer Insel. All die bösen Dinge, die in der Welt geschehen, passieren eben nur dort, aber niemals hier. Hier im Markgräflerland und im Breisgau … Weiterlesen →

In Nürnberg ist es geiler

Nicht nur mein alter Freund Chris sagt gerne, er wünschte sich zurück nach Nürnberg. Damals, als er dort studiert hat, war die Welt noch in Ordnung. Und auch ich habe nur schöne Erinnerungen an Nürnberg. … Weiterlesen →

Die CD ist eine flache Scheibe

Kann es sein, dass die beiden Buchstaben C und D in unser Gehirn gebrannt wurden? Gebrannt würde tatsächlich passen, denn ich spreche hier von der allseits beliebten CD. Diese kleine, silberne, flache Scheibe, die uns … Weiterlesen →

unfreiwillige Radio Comedy

Manche Radiosender sind immer wieder für einen Lacher gut. Sei es zum Beispiel SWR3, die mit den meisten ihrer Comedy Angeboten punkten können. Oder auch Radio Regenbogen, die so dämlich versuchen, diesen Erfolg zu kopieren, … Weiterlesen →

Mohammed steh uns bei

Eigentlich hätte sich die dänische Presse ja freuen müssen. Schließlich hätte doch niemand vermutet, dass die komplette muslimische Welt ihre Zeitungen liest und dabei auch noch versucht, sich mit Karikaturen zu amüsieren. Wäre da eine … Weiterlesen →

Der elfte September wird verfilmt

Jede Generation hatte eine Frage, die jeglichen, ins Stocken geratenen Small Talk wieder beleben konnte. So fragte man sich vor einigen Jahrzehnten beispielsweise gerne, wo man gewesen sei, als John F. Kennedy erschossen worden war … Weiterlesen →