Kabelsalat

In meiner Wohnung liegen zusammengerechnet etwa 8 Kilometer Kabel. Aber nicht geordnet und auf einer Trommel aufgerollt, sondern wild durcheinander, die verschiedensten technischen Geräte verbindend. Besonders hinter dem Schreibtisch und hinter der Heimkino-Anlage herrscht heilloses … Weiterlesen →

Weltmeister der Herzen

Nun ist es vorbei. Und Deutschland ist Weltmeister. Zwar nur Weltmeister der Herzen, aber das genügt vollauf. Eben ging das Finale zu Ende, welches Italien für sich entscheiden konnte und Frankreich einen fast unwürdigen Abschied … Weiterlesen →

Ich kauf mir ein eigenes Café

Ich gehe in ein Café und trinke einen Kaffee. Zumindest in Deutschland denke ich, hat sich das Café als Beschreibung für das Kaffeehaus durchgesetzt. Es mag an der Nähe zu Frankreich liegen, dass ich in … Weiterlesen →

Pimp my perfektes Dinner

Man weiß mittlerweile, dass sich Herrchen nach langjährigem Zusammenleben immer mehr ihrem Hündchen ähneln. Wie es dazu kommt, weiß man allerdings nicht. Auch nicht warum. Ähnlich geht es mir bei der Frage, wie es dazu … Weiterlesen →

Was denkst Duden?

Gibt es etwas schöneres, als eine Freundin zu haben, die Bescheid weiß? Und die Antworten findet? Und sie einem mitteilt? So geschehen bei der noch immer nicht ermüdeten Diskussion um die Artikel der Worte „Blog“ … Weiterlesen →

Der, die, das Duden macht uns schlauer

Na also. Manche Fragen werden doch irgendwann beantwortet. Hatte ich vor einem halben Jahr noch die Aufgabe gestellt, mir schlüssig darzulegen, weshalb es „das Blog“ und „der Podcast“ heißt, so ist im ersten Fall die … Weiterlesen →