Beim Badminton gelernt

Zum gestern stattgefundenen Sportereignis fielen mir drei Aspekte auf, die es nicht zu vergessen gilt. 1. Badmintonhallenbesitzer fühlen sich offensichtlich außerstande, Lampen, Lautsprecher, Lüftungsrohre oder andere Dinge, die man so an der Decke befestigt, so … Weiterlesen →

Die Free-Refill-Frage

Zunächst solltet ihr die Überschrift fünf mal schnell hintereinander aufsagen, ohne euch zu verhaspeln. Und dann könnt ihr mir mal folgende Beobachtung erklären: In vielen Fast-Food-Restaurants gibt es mittlerweile Free-Refill-Aktionen. Was nichts anderes bedeutet, als … Weiterlesen →

Gott, bin ich schön

Jeder versucht auf die eine oder andere Weise gut auszusehen. Die meisten versuchen sogar besser auszusehen. Da sind alle möglichen Hilfsmittel recht. Und während in der professionellen Fotografie mit Licht, Make-Up und Photoshop gearbeitet wird, … Weiterlesen →

Mich hat’s gepackt

Heutzutage kann man die meisten Produkte in Ruhe zuhause ausprobieren und dort feststellen, dass es sich um einen Fehlkauf handelte. Durch Fernhandelsgesetz und Kulanz beglückt, bringt man das erworbene Stück einfach wieder originalverpackt und mit … Weiterlesen →

Ausgebloggt

Man kann auf alles verzichten, wenn man nur will. So machte es mir im Urlaub letztes Jahr nichts aus, kein Internet zu haben. Und ich kann auch auf ein Handy verzichten und auf TV sowieso. … Weiterlesen →

Echt gruslig

Wenn man des Nachts in seinem kuschligen Bett liegt und die wirren Träume mit dem immer gleichen Soundtrack, dem immer gleichen Song, untermalt sind. Wenn man aufsteht, sich die Zähne putzt, sich anzieht, das Haus … Weiterlesen →