Das Leben genießen

In Konstanz steht das Lago, ein Einkaufszentrum direkt am Bodensee. Also wirklich direkt am See. Sitzt man dort im Deli, einem herrlichen Restaurant im Obergeschoss des Lago, schaut man über die Gleise des Konstanzer Bahnhofs … Weiterlesen →

Umgebungsgeräusche

Wenn man wie ich relativ ländlich aufgewachsen ist, in die große Stadt zieht und dann im Urlaub wieder in die Heimat fährt, so fällt einem ein gewaltiger Unterschied auf, den man zuvor gar nicht beachtet … Weiterlesen →

Do it the Segway

Um mir etwas für meinen kommenden Geburtstag zu wünschen, ist es nun leider zu spät. Aber für den 36. Geburtstag ist noch knapp über ein Jahr Zeit. Und das bräuchte man auch, um nur ansatzweise … Weiterlesen →

Ich liebe Pixar

Ich liebe ja so manches auf dieser Welt. Aber Pixar muss man einfach lieben. Jeden einzelnen Film, den sie heraus brachten, liebe ich. Jeden Kurzfilm liebe ich. Jede Dokumentation über Pixar liebe ich. Als ich … Weiterlesen →

Feed-Stöckchen

Reize nie eine Vizekönigin. Und erzähle ihr nie, du würdest Stöckchen nur beantworten, wenn sie dir direkt an den Kopf geworfen werden. Denn Vizeköniginnen neigen dazu, alsdann wild mit Holz um sich zu werfen. Und … Weiterlesen →

Obamas Barracke

Rassismus-Vorwürfe bei der taz. Das Wortspiel in einem taz-Artikel erhitzt derzeit die Gemüter. Darf man das Weiße Haus als "Onkel Baracks Hütte" bezeichnen? In Anlehnung an Onkel Toms Hütte? Nun, weshalb nicht? Ich hätte noch … Weiterlesen →