Das Ende des Dramas mit 1&1 – ein Happy End

In den Kommentaren meines Artikels über den Ärger mit 1&1 habe ich es bereits angedeutet. Und auch die Überschrift dieses Beitrags nimmt die Pointe der Geschichte natürlich schon voraus. Was aber nichts daran ändert, dass … Weiterlesen →

Die Blogosphäre zeigt sich solidarisch

Wie schön. Bei Twitter werden bereits Sammlungen veranstaltet und gefragt, wer ein Tässchen Internet für mich übrige hat. Man bietet mir auch an, Internet-Pornos für die Internetlose Zeit auszudrucken. Man gibt mir, wie auch hier … Weiterlesen →

Noch mehr Ärger mit 1&1

Den folgenden Artikel habe ich schon einmal geschrieben. Bis zur Hälfte. Dann musste ich leider feststellen, dass er viel zu lang werden würde, denn das Thema wollte und wollte einfach kein Ende nehmen. Es geht … Weiterlesen →

Das Internet mag mich nicht mehr

So kommt es mir zumindest grade vor. Nicht nur, dass ich selbst noch immer kein vernünftiges Internet zu Hause habe und es nicht absehbar ist, wann 1&1 das geregelt bekommt, nun spinnt auch noch mein … Weiterlesen →

Hallo 2009!

Ich bin noch da. Und ich möchte euch allen ein schönes neues Jahr wünschen. Ein erfolgreiches, tolles, wunderbares Jahr 2009. Derzeit drücke ich mein Macbook noch immer gegen die Schlafzimmerwand, um immerhin etwas von Nachbars … Weiterlesen →

Nachbarschaftshilfe

Nun habe ich überhaupt kein Internet mehr. Warum, erzähle ich euch noch dieses Wochenende, wenn ich im Süden bei der Familie bin und die Ruhe und das Netz habe, darüber zu berichten. Derweil musste ich … Weiterlesen →