Schutzlos dem Wort ausgeliefert

Menschen werden abgeschlachtet. In allen geschmacklosen Details. Folter, Häutungen, Horror. Glücklicherweise muss man es nicht sehen. Man liest es, baut sich die dazugehörenden Bilder im Kopf zusammen, wo sie dadurch länger haften bleiben als bei … Weiterlesen →