Kategorien
Alles Persönlich

Der 30 Tage Lauf – Tag 1

Wie läuft’s?

Tag 1 meiner Challenge „Der 30 Tage Lauf“. Üblicherweise laufe ich etwa 7 oder 8 Kilometer, wenn ich mich alle drei bis vier Wochen dazu aufraffen kann. Da mir nun ein tägliches Programm bevor steht, wollte ich gemächlich und kurz beginnen. Was mir nicht ganz gelang. Ich wählte einen nahe gelegenen kleinen Park, in dem ich meine Runden drehte. Sonne, Wald, Waldboden, ein kleiner Tümpel. Alles was man braucht. Ich startete bewusst zu einer Uhrzeit, zu der ich üblicherweise ein Nickerchen bevorzugen würde. Also zwischen 11 und 19 Uhr. Und war erstaunt, wie schnell ein Lauf doch gestartet ist, wenn man den Entschluss gefasst und der „Druck“ entsprechend groß ist. Und wie schnell so eine halbe Stunde vergeht, wenn man Spaß hat…

Statistiken

  • Strecke: 5,23 km
  • Gesamtzeit: 37 Minuten
  • Durchschnittliche Herzfrequenz: 162 bpm (Maximal 176 bpm)
  • Durchschnittlicher Pace: 7’06″/km
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit: 8,45 km/h

Gedanke des Tages

Morgen werde ich definitiv keine 5 Kilometer machen, sonst halte ich das nicht durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* DSGVO Abfrage zur Speicherung von Benutzerdaten

*

Ich stimme zu. (Pflichtfeld)