Kategorien
Alles Persönlich

Der 30 Tage Lauf – Tag 11

Wie läuft’s?

Was man nicht tun sollte, ist auf der Couch einzuschlafen und dann noch laufen gehen zu müssen. Genau dies lernte ich an Tag 11 meiner Challenge “Der 30 Tage Lauf”. Und doch, ist das nicht der beste Beweis dafür, den Schweinehund besiegen zu können, wenn man es dennoch schafft loszulaufen?

Ich lief, langsamer als sonst, auf meine Knie achtend. In meiner gewohnten Runde durch den Wald, vorbei an den Schafen, dem Tümpel, in schwüler, nach Sumpf riechenden Luft. Es war toll.

Statistiken

  • Strecke: 4,52 km
  • Gesamtzeit: 32 Minuten
  • Durchschnittliche Herzfrequenz: 146 bpm (Maximal 159 bpm)
  • Durchschnittlicher Pace: 7’14″/km
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit: 8,29 km/h

Gedanke des Tages

Was man tun sollte, ist die Entscheidung zu treffen, ob man rechts abbiegt und nach Hause läuft oder links abbiegt und noch eine weitere Runde in Angriff nimmt.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* DSGVO Abfrage zur Speicherung von Benutzerdaten

*

Ich stimme zu. (Pflichtfeld)