Kategorien
Alles Persönlich

Der 30 Tage Lauf – Tag 16

Wie läuft’s?

Durch diese kühle Gasse muss er kommen… Frei nach Schiller.

Gestern noch voller Euphorie angekündigt, wie sehr ich mich auf den heutigen Lauf an Tag 16 meiner Challenge „Der 30 Tage Lauf“ freuen würde, fiel es wenig überraschend schwer, bei schwülen 33 Grad laufen zu gehen. Selbst um 20 Uhr Abends. Aber – Spoiler – ich habe es geschafft. Der kleine Waldweg und die Runde um den Teich. Morgen soll es noch heißer werden. Vielleicht laufe ich erst in der Nacht? Die Knie machten mit, aber an Rekorde war nicht zu denken.

Statistiken

  • Strecke: 3,60 km
  • Gesamtzeit: 26 Minuten
  • Durchschnittliche Herzfrequenz: 143 bpm (Maximal 154 bpm)
  • Durchschnittlicher Pace: 7’17″/km
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit: 8,24 km/h

Gedanke des Tages

Erstaunlich wenig Menschen waren unterwegs, bis auf ein paar verliebte, spazierende Pärchen und eine Frau mit Hund, die damit beschäftigt war, die Erledigungen ihres Vierbeiners vom Gehweg aufzuheben. Und ich schwöre, der Hund beobachtete die Frau voller Abscheu und dachte sich abwertend: „Wie soll ich je wieder Respekt vor dir haben?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* DSGVO Abfrage zur Speicherung von Benutzerdaten

*

Ich stimme zu. (Pflichtfeld)