Kategorien
Alles Geschaut

Neue Fotos bei Flickr

Wo mir immer wieder auffällt, dass ich eben doch nicht komplett online lebe, alles online stelle und ständig mit dem Netz verbunden bin, ist bei Flickr. Im Vergleich zu vielen mir bekannten Menschen habe ich noch keinen richtigen Workflow, was das Bereitstellen meiner Fotos angeht. Der Weg vom Aus-der-Kamera, in den Ordner oder in die Bibliothek, zum Bearbeiten, zum Auswählen, zum Hochladen, zum wieder Sortieren und Taggen ist mir einfach immer wieder zu lang und mühsam. Ich wüsste gerne, wie man das vereinfacht. Vermutlich lassen die Profis die Bilder direkt aus der Kamera auf den Flickr Server wandern und per Script einpflegen. Ich weiß es nicht.

Wie auch immer. Ich habe endlich mal wieder zwei Alben hochgeladen. Einmal von einer kleinen Fototour am Innenhafen in Duisburg und ein paar Eindrücke meines diesjährigen Sommer Urlaubs. (Nachricht an die Familie: ihr bekommt die restlichen Bilder noch zu  sehen. Versprochen.)

Warum ich hier auf die neuen Fotos aufmerksam mache? Weil ich mittlerweile den Eindruck habe (anhand der Besucherzahlen und Kommentare), dass sich gar niemand in meiner Galerie umschaut. Aber vielleicht liegt das auch nur an meinen seltenen Updates. Womit sich der Hund hier in den eigenen Schwanz beißt.

Kategorien
Alles Erzählt Alles Lustig

Wat brauchse für ne Party?

Gestern im Vorbeigehen auf der Straße gehört:

"Machen wa Party. Bringse alle mit. Weil, wat brauchse für ne Party? Gute Leute brauchse. Und gute Stimmung brauchse. Bringse gute Leute und gute Stimmung mit. Und weiß, watte noch brauchs? Gürkchen brauchse. Bringse Gürkchen mit."

Der hat’s erfasst. Gürkchen braucht man.

Kategorien
Alles Andere

ebay-Trottel

Hey, ihr ebay-Trottel, die ihr für einen 200 Euro Monitor ein Gebot von einem Euro abgebt. Was glaubt ihr eigentlich? Dass ihr damit Erfolg habt? Ein Schnäppchen machen könnt? Ihr denkt wirklich, ihr werdet damit die nächsten vier Tage Höchstbietender bleiben? Bis zum Ende? Und ihr Trottel, die ihr die anderen Trottel mit 3,50 Euro überbietet seid auch keinen Deut besser. Was ist los mit euch? Hat man euch den Geiz mit nem Holzstock eingeprügelt? Oder die Schwachsinnigkeit? Geht bitte zum Recyclinghof und fischt euch dort was aus der Tonne, anstatt richtige Käufer, die wissen, was ein Gerät wert ist, daran zu hindern, etwas per Sofortkauf erstehen zu können. Gebt gefälligst vernünftige Preise für vernünftige Ware. Am Ende seid ihr ja trotz allem noch günstiger weggekommen, als wenn ihr zum Media Markt fahrt.

Kategorien
Alles Andere Alles Gefragt

Je feuchter, desto trockener

Zwei bis drei Liter Wasser soll der Mensch täglich zu sich nehmen. Dagegen ist nichts einzuwenden. Ich mache das gerne mit stillem Mineralwasser, auch wenn ich damit ein eigenartiges Problem habe. Je mehr stilles Wasser ich trinke, desto trockener wird mein Mund. Ich kann kaum erklären, wieso das passiert, aber es scheint, als spülte das Mineralwasser jeglichen Speichel fort.

Nach einer Flasche fühlt sich mein Mund an, als hätte ich vier Scheiben trockenen Toast gegessen. So machen drei Liter natürlich keinen Spaß, also begann ich den Test. In den umliegenden Supermärkten kaufte ich alle möglichen Sorten Mineralwasser und trank wie ein Weltmeister. Immer mit dem gleichen Ergebnis: trockener Mund und das Verlangen, noch mehr zu trinken, nur um den Mund zu befeuchten.

Ist das Verkaufsstrategie? Oder stellt sich dieser Trocknungseffekt nur bei mir ein? Bilde ich mir das ein? Muss ich jetzt doch wieder zu Wasser mit Kohlensäure greifen? So, jetzt hab ich Durst. Schnell mal ein Glas Milch holen.

Update vom 30.11.19

Mit normalem Leitungswasser passiert das übrigens nicht. Und darüber hinaus ist Leitungswasser deutlich günstiger, man erspart sich das Schleppen von Wasserflaschen und verzichtet auf noch mehr Plastikmüll.

Kategorien
Alles Persönlich

Alles Roger bei 3Sat

Kennt ihr den Sender 3Sat? Kennt ihr die Sendung “neues”, die immer Sonntag Mittags auf 3Sat ausgestrahlt wird? Und im ZDF des Nachts wiederholt wird? Und in der 3Sat Mediathek immer online abrufbar ist? Wisst ihr, worum es in “neues”, dem Computainment-Magazin geht? Computer, Technik, Spiele, Web und all die anderen interessanten Themen für uns Nerds? Und wisst ihr, warum ihr die nächste Sendung am 18.Mai um 16:30 Uhr auf einen Fall verpassen solltet? Wisst ihr nicht? Dann schaut es euch an und wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, werde ich euch mehr darüber erzählen.

Kategorien
Alles Gelesen Alles Lustig Alles Persönlich

Knarz und weg

Um das Gewicht der Koffer überprüfen zu können und am Flughafen keine böse Überraschung zu erleben, besorgte ich mir eine Waage. Eine möglichst billige Waage, da sie im Grunde nur fürs Kofferwiegen zuhause benutzt werden sollte. Zehn Euro später wagte ich aber doch den Schritt, mein eigenes Gewicht festzustellen. Beim Besteigen der billigen Waage gab sie entsetzliche Knarzlaute von sich, als wollte sie sagen: "Oh Gott, Mann hast du sie noch alle, mit deinem ganzen Gewicht auf mich zu stehen? Geh da runter du fette Sau. Aaargh." Also aus psychologischer Sicht finde ich es mehr als bedenklich, Waagen zu bauen, die knarzen. Aber vielleicht sollte man einfach etwas mehr Geld ausgeben. Das angezeigte Gewicht bleibt zwar gleich erschreckend, aber die entmutigenden Nebengeräusche bleiben einem erspart.

Nun, gut, jetzt ist es wohl zu spät, sich die Men’s Health zu kaufen, die mir verspricht, innerhalb von 48 Stunden zum Strandbody zu kommen. Heute mittag geht unser Flug. Ich wünsche euch eine schöne Zeit. Wir lesen uns wieder.

Kategorien
Alles Andere

Seitenleiste im Blog

Mal ehrlich. Nutzt ihr den ganzen Kram überhaupt, den ich in der Seitenleiste habe? Interessieren euch meine Empfehlungen zu den besten Beiträgen? Wollt ihr wissen, wer die häufigsten Kommentatoren sind? Nutzt ihr die Kategorien oder doch die Tags? Seht ihr überhaupt die Bilder meiner Flickr Galerie? All diese Fragen und noch viel mehr beschäftigen mich wieder seit einiger Zeit.

Heute habe ich das Chat Plugin entfernt. Seit es in der Seitenleiste aktiviert war, wurde ich etwa zehn Mal angeschrieben. Fünf Mal von der damalige Freundinn, die mich aber nie erreichte, weil das Plugin meinen Online Status falsch anzeigte. Die restlichen fünf Chats sahen etwa so aus: "Hey, funktioniert das Ding?" "Hi, ja, das funktioniert." "Cool." Und weg. Womit der Beweis erbracht ist, dass es eben nicht funktioniert.

Es ist kein Geheimnis, dass ich insgeheim immer wieder mit anderen Blogsystemen liebäugle. Ein Grund dafür sind die Plugins bei Serendipity, die zu oft meinen Geschmack nicht treffen und nur schwer anzupassen sind. Außerdem kommt hinzu, dass ich einfach keine Lust mehr auf das Basteln und Frickeln habe. Es soll funktionieren und zwar so wie ich will. Punkt. Im (sehr guten) Serendipity Forum herausfinden, wie man etwas anpassen kann, Seitenleisten Plugins anpassen, sie beim nächsten Update wieder anpassen oder feststellen, dass selbst die einfachsten Anpassungen einfach nicht möglich sind – ich habe echt keine Lust mehr darauf.

Ihr werdet feststellen, dass wieder einmal sehr viele Plugins in der Seitenleiste entfernt wurden. Was haltet ihr davon? Vermisst ihr etwas? Und was gehört eurer Meinung nach überhaupt in die Seitenleiste? Was ist unverzichtbar?

Privacy Policy Settings