Kategorien
Alles Technisch

Gesucht wird: der perfekte Media-Player

Oder anders gesagt, die eierlegende Wollmilchsau. Das perfekte Gerät für das heimische Entertainment zu finden, gleicht einer Wissenschaft und benötigt sehr viel akribische Detektivarbeit und Auswertung. Doch selbst dann ist die Gefahr groß, keinen Erfolg zu haben.

Meine Ausgangslage ist ein Apple Universum (Macbook Pro, Time Capsule, Airport Express, iPhone und iPad) und eine PS3 der ersten Generation. Gewünscht wird ein Gerät, das mir im besten Fall BluRays, DVDs und alle auf dem Markt befindlichen Videoformate abspielen kann (also auch MKV, mp4 und so weiter inklusive der Möglichkeit von Untertiteln .srt etc.)

Die PS3 ist als Medienzentrale ein guter Einstieg, hat aber folgende Nachteile: “exotische” Dateiformate werden nicht erkannt, Untertitel in Videos werden nicht angezeigt, doch am schlimmsten ist der horrende Stromverbrauch.

Auf der Suche nach alternativen BluRay-Playern, die mit USB-Anschluß auch Formate von externer HD abspielen können, stolperte ich immer wieder über die gleichen Macken: irgendein Format wird nicht oder nur unzulänglich unterstützt, das Laufwerk ist zu laut oder der Preis einfach lächerlich.

Und dabe sind meine Ansprüche nicht einmal exorbitant. Ich verlange keine Streamingfunktion in 7.1 DTS und 3D. Und doch scheint es keine Lösung zu geben.

Anbieten würde sich natürlich ein AppleTV (und die PS3 weiterhin als BD/DVD-Player), doch für den vollen Umfang käme wohl nur ein (leider überteuertes) Apple TV mit entsprechendem Jailbreak in Frage. Andere Lösungen wie beispielsweise die XTreamer-Reihe zeigt sich wieder überfrachtet, zu teuer und die Bewertungen haben ein viel zu breites Spektrum von Lobgesang zu völligem Schrott.

Was also tun? Welche Lösung habt ihr zuhause? Was könnt ihr mir empfehlen?

Privacy Policy Settings